Deutsche LibreOffice GUI

Willkommen!
Post Reply
dan1941300
Ronin
Ronin
Posts: 2
Joined: 27 Dec 2015, 21:06
Distribution: 64bit
Location: Austria

Deutsche LibreOffice GUI

Post#1 by dan1941300 » 04 Jan 2016, 11:38

Hallo an alle, trotz tagelangem Bemühen schaffe ich es nicht LO einzudeutschen. Habe diverse zusätzliche .xzm ausprobiert das gesamte porteus auf Deutsch eingestellt schaffe es aber nicht aus "if, then, else - wenn, dann sonst) zu machen. Hab es dann sogar geschafft durch wildes basteln (rund 30 .xzm wurden geladen) Porteus so zu verstellen, daß ich lieber von vorne begann. Verwende Porteus immer von einem 32Giga Stick aus, die Dinger sind mittlerweile wirklich günstig.

Egal was ich probiere unter:

tools
options
language settings
language
Language of user interface

wird immer nur

default english (USA)
english (USA)

angeboten



Bin leider ziemlicher Neuling unter Linux, Puppy Linux habe ich vor einiger Zeit wegen diesem Office Problem vor langer Zeit aufgegeben.
Verwende Porteus vor allem weil:
gute Unterstützung für Audio, Video aus dem Netz
Keinerlei Treiberprobleme für alte Scanner und Drucker für die es nur XP Treiber gibt.

Habe relativ aktuellen Laptop HP DV8 4Giga Ram, starte Porteus fast immer im Ram und bin immer wieder über die Geschwindigkeit erstaunt.

Vielleicht gibt es ja irgendwo eine .xzm Datei die mitgeladen werden muss um unter Language of user interface völlig international oder eben englisch und deutsch zur Verfügung zu haben. Mir persönlich ist es egal ob dadurch mein Linux aufgeblasen wird obwohl es mir bewusst ist, daß dies eine absolut unsaubere Lösung ist.

Vielen Dank für Lösungen, wahrscheinlich gibt es im englischsprachigen Teil Antworten aber mein Schul-englisch ist ziemlich eingerostet, bzw alles was mit Console oder Scripten (wahrscheinlich ohnehin schon schlecht beschrieben) zu tun hat bräuchte ich für den Anfang wie ein Kleinkind step by step erklärt!

tuxfriend
White ninja
White ninja
Posts: 6
Joined: 09 Jan 2016, 01:48
Distribution: Linux Mint
Location: Germany

Re: Deutsche LibreOffice GUI

Post#2 by tuxfriend » 22 Jan 2016, 07:54

Du schreibst, dass du ein Notebook mit relativ aktueller Hardware hast. Für volle Funktionalität vor allem bzgl. Abspielen von Videos mit geringerer CPU-Auslastung ist ein Kernel Version 4.x nötig. Es gibt ein neues Porteus-Projekt namens Nemesis. Es ist zwar eine Baustelle, funktioniert aber in den dafür gesteckten Grenzen (Rolling Release mit Manjaro als Basis) recht gut. Die Pakete sind auch aktuell (LibreOffice 5.x). Da derzeit nur in KDE die Einstellung der Helligkeit per Fn-Tasten funktioniert, empfehle ich die Nemesis-ISO, die es hier gibt (derzeit in Version 3.5):
http://brokenman.porteus.org/porteus/x86_64/iso/
Die Datei vom 17.01. ist die aktuellste.

Falls du Interesse hast, kann ich noch weitere Hinweise geben. Mit dem alten Porteus würde ich bei neuerer Hardware nicht mehr arbeiten.

User avatar
Rava
Contributor
Contributor
Posts: 1319
Joined: 11 Jan 2011, 02:46
Distribution: Porteus 3.1.0 x86-64 XFCe
Location: Germany

Re: Deutsche LibreOffice GUI

Post#3 by Rava » 25 Sep 2016, 00:58

dan1941300,
welche Porteus Version hast Du denn? KDE? XFCE? ???
Cheers!
Yours Rava

Post Reply