Wie Custom ISO erstellen?

Willkommen!
Post Reply
art4core
White ninja
White ninja
Posts: 8
Joined: 11 Nov 2013, 07:33
Distribution: porteus2.1 mate
Location: graz

Wie Custom ISO erstellen?

Post#1 by art4core » 20 Dec 2013, 09:32

Ich würde gerne "mein" pers. ISO von Porteus erstellen.

In den FAQ's fand ich den Hinweis auf das Skript make_iso.sh ,sowie den Befehl:

Code: Select all

cd /mnt/sdXN/porteus/
./make_iso.sh
,der aber abzuändern ist.

Auf meiner Festplatte siehts so aus:

Code: Select all

guest@porteus:~$ cd /
guest@porteus:/$ ls
bin/  etc/   lib/    mnt/  proc/  run/   srv/  tmp/        usr/
dev/  home/  media/  opt/  root/  sbin/  sys/  tmp.cdload  var/
Meine Frage wäre nun, wie obiger Befehl anzupassen wäre,so dass er auf meinem System funktioniert?

art4core
White ninja
White ninja
Posts: 8
Joined: 11 Nov 2013, 07:33
Distribution: porteus2.1 mate
Location: graz

13 Zugriffe und keiner weiss die Lösung?

Post#2 by art4core » 20 Dec 2013, 20:55

......

User avatar
phhpro
Full of knowledge
Full of knowledge
Posts: 545
Joined: 10 Nov 2013, 20:35
Distribution: .

Re: Wie Custom ISO erstellen?

Post#3 by phhpro » 20 Dec 2013, 22:44

...
Last edited by phhpro on 03 Feb 2016, 23:22, edited 1 time in total.

donald
Full of knowledge
Full of knowledge
Posts: 1155
Joined: 17 Jun 2013, 13:17
Distribution: Porteus 3.2.2 XFCE 32bit
Location: Germany

Re: Wie Custom ISO erstellen?

Post#4 by donald » 21 Dec 2013, 00:45

also mein ungeduldiger art4core
das Beispiel "cd /mnt/sdXN/porteus/" sagt dir,du sollst in das porteus Verzeichnis
wechseln in dem sich das "make_iso.sh" script befindet.
sdXN ist zu ersetzen mit der Partition auf der sich der porteus-Ordner befindet
zB.sda1 oder sda2 oder auch sdb1 etc.
alles klar?

art4core
White ninja
White ninja
Posts: 8
Joined: 11 Nov 2013, 07:33
Distribution: porteus2.1 mate
Location: graz

Re: Wie Custom ISO erstellen?

Post#5 by art4core » 09 Feb 2014, 18:32

donald wrote: sdXN ist zu ersetzen mit der Partition auf der sich der porteus-Ordner befindet
zB.sda1 oder sda2 oder auch sdb1 etc.
hm,wieso steht das nicht gleich so in den FAQ's ?
donald wrote:alles klar?
im Grossen und Ganzen jetzt ja,dank Eurer Hilfe :good: mit mir ungeduldigem :roll:

art4core
White ninja
White ninja
Posts: 8
Joined: 11 Nov 2013, 07:33
Distribution: porteus2.1 mate
Location: graz

Re: Wie Custom ISO erstellen? [Solved]

Post#6 by art4core » 22 Mar 2014, 20:54

Nochmals danke für die Hilfe -hab mir das etwas einfacher vorgestellt mit dem custom iso .
Vorerst wirds besser sein,ich schau mir erstmal die neue Ausgabe von Porteus an.

donald
Full of knowledge
Full of knowledge
Posts: 1155
Joined: 17 Jun 2013, 13:17
Distribution: Porteus 3.2.2 XFCE 32bit
Location: Germany

Re: Wie Custom ISO erstellen?

Post#7 by donald » 23 Mar 2014, 15:21

@art4core
Wenn Fragen oder Probleme auftauchen, einfach posten (und genau beschreiben).
In diesem Forum sind viele nette Leute die dir bestimmt weiterhelfen können.

Da es eine Internationale "Gemeinschaft" ist, ist es wohl am besten, falls möglich, in Englisch zu schreiben,
(mehr Leute die es lesen können = schnellere Lösung)
Na dann, viel Spaß mit Porteus.. :wink:

Post Reply